View job here

Was Sie erwartet

In Kooperation mit den Fachhochschulen Nürnberg, Coburg, Deggendorf, Regensburg und Würzburg-Schweinfurt. Studium oder Ausbildung? Warum nicht beides?!!

Hier die Vorteile auf einen Blick:

  • Wir bieten Ihnen eine Top-Ausbildung im Baubereich
  • Der kooperative Studiengang kombiniert das Studium zum Bauingenieur (Bachelor of Engineering) und eine qualitativ hochwertige Fachausbildung mit IHK-Abschluss als Maurer oder Beton- und Stahlbetonbauer
  • Schlagen Sie den Studiengebühren mit der von uns gezahlten Ausbildungsvergütung ein Schnäppchen.
    Dank der finanziellen Absicherung können Sie sich voll auf Ihr Studium konzentrieren

Was Sie auszeichnet

  • Abitur bzw. Fachabitur
  • Gutes logisches Denkvermögen sowie technische Affinität
  • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Gute Mathe- und Deutschkenntnisse
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Spaß an der Teamarbeit, Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein runden Ihr Profil ab

Was wir Ihnen bieten

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem leistungs- und wachstumsstarken Familienunternehmen mit Tradition 
  • Fundierte und strukturierte Vermittlung der Ausbildungsinhalte
  • Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Arbeiten in einem hoch motivierten Team
  • Vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Wertschätzende Unternehmenskultur
  • Betriebsrestaurant, Azubi-Veranstaltungen und vieles mehr

Details zum Studium mit fundierter Fachpraxis

  • 4,5 Jahre Ausbildungsdauer
  • Voraussetzung: Abitur / Fachabitur
  • IHK-Berufsabschluss als Maurer oder Beton- und Stahlbetonbauer
  • Studienabschluss „Bachelor of Engineering“
  • Ausbildungs-/ Studienbeginn: August jeden Jahres

Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit üblicher Ausbildungsvergütung.

  • 1. Jahr: Schwerpunkt berufspraktische Ausbildung im Betrieb sowie im Ausbildungszentrum Wetzendorf der bayerischen Bauindustrie
  • 2. Jahr: Schwerpunkt Hochschulausbildung mit Vorlesungen, Seminaren, Übungen und Praxiseinsätzen während der vorlesungsfreien Zeit
  • 3. Jahr: Abschluss der gewerblichen Ausbildung mit IHK-Prüfung als Facharbeiter

Im Anschluss: Werksstudium-Praktikantenvereinbarung. Fortsetzung des Studiums im 7. und 8. Semester, anschließend Abschluss mit Anfertigung der Bachelorarbeit und Abschlussprüfungen.

Ausbildungsvergütung nach Tarif Bauwirtschaft

1. Jahr:     785€
2. Jahr:     908 €
3. Jahr:  1.128 €

Ihr Ansprechpartner

Anja Engelmayer

Leitung gewerbliche, kaufmännische und technische Ausbildung und duale Studiengänge

Tel.Nr.: 0911 3607-484