View job here

Was Sie erwartet

  • Aufbau, Betrieb, Kontrolle und kontinuierliche Verbesserung des Informationssicher­heits­managementsystems nach DIN ISO 27001 zur Umsetzung der Anforderungen des IT-Sicher­heitsgesetzes
  • Beratung der Geschäftsführung und der Führungskräfte zu allen Themen der Informationssicherheit
  • Analyse und Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen
  • Durchführung von Audits und Revisionen
  • Unterstützung und Beratung bei der Auswahl angemessener Maßnahmen im Rahmen von Sicherheitskonzepten
  • Festlegung von Richtlinien und Regelungen
  • Vorbereitung und Erstellung von Entscheidungsunterlagen für das Informationssicherheitsmanagement
  • Koordination von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen
  • Berichterstattung an die Geschäftsführung

Was Sie auszeichnet

  • Studium der Wirtschaftswissenschaft, Naturwissenschaft, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Informationssicherheitsmanagement
  • Beherrschen von Technologien, Verfahren und Standards der Informationssicherheit (wie ISO/IEC 2700x oder BSI Grundschutz)
  • Erfahrung in der Einführung einer Zertifizierung nach ISO 27001
  • Zertifikat ISO 27001 Lead Auditor wünschenswert
  • Erfahrungen in Managementfunktion (etwa Projektleitung)
  • Strukturiertes/analytisches Denkvermögen, hohe Belastbarkeit
  • Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und qualitätsorientierte Arbeits­weise
  • Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung sowie die Fähigkeit zur Motivation und Integration
  • Hohes Maß an Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen auf der Basis einer hohen sozialen Kompetenz

Was wir Ihnen bieten

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem leistungs- und wachstumsstarken Familienunternehmen mit Tradition
  • Direkteinstieg mit umfassender Einarbeitung
  • Vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Wertschätzende Unternehmenskultur
  • Firmeneigene Kinderkrippe, Betriebsrestaurant und vieles mehr